Beratungsreferenzen

Beratungsreferenzen

In über 23 Jahren haben wir über 190 Kunden von unseren maßgeschneiderten Lösungen begeistern dürfen. Im Folgenden können Sie sich einen Einblick in einigen unserer Beratungsprojekte verschaffen.

Unternehmen Universität Hamburg
Projektinhalt Marketingkonzept
Projektumfang 29 Beratertage
Dauer 3 Monate

„Die Projektanforderungen des Fachbereichs […] konnten von den Beratern von Hanseatic Consulting stets zur vollsten Zufriedenheit erfüllt werden.“

Beschreibung

Das Projektteam von Hanseatic Consulting wurde beauftragt, ein Marketingkonzept für einen Fachbereich der Universität Hamburg zu entwickeln. Im ersten Schritt wurden in einem Kundenworkshop die Zielgruppen eines Studiengangs des Fachbereichs definiert. Mittels Interviews mit Personen aus diesen Zielgruppen konnten Präferenzen in Hinblick auf das Marketingkonzept identifiziert werden. Basierend auf den Interviewergebnissen erarbeitete das Projektteam ein detailliertes Marketingkonzept, das sich in sechs Stufen untergliedert und auf die Zielgruppen abgestimmte Marketingmaßnahmen beinhaltet. Abschließend wurden die Marketingmaßnahmen in einem Aktionsplan detailliert ausgearbeitet, ein Zeitplan erstellt und Kostenvoranschläge dargelegt.

Unternehmen Bertelsmann Stiftung
Projektinhalt Gründungsplan Weisse Liste.
Projektumfang 60 Beratertage
Dauer 7 Monate

„Das Projekt konnte zur vollsten Zufriedenheit der Bertelsmann Stiftung abgeschlossen werden. Es wurde bereits die Bearbeitung von Folgeprojekten in Aussicht gestellt. Wir freuen uns auf eine weitere Zusammenarbeit.“

Beschreibung

Die Projektaufgabe bestand darin, die ersten Schritte bei der Ausgründung einer Projektidee aus dem Gesundheitssektor der gemeinnützigen Bertelsmann Stiftung zu begleiten. Das von der Stiftung gemeinsam mit einer Reihe von Patientenorganisationen entwickelte Internetportal www.Weisse‐Liste.de bot zu Projektbeginn im Kern einen bundesweiten Vergleich der Leistungsfähigkeit stationärer Krankenhausabteilungen gemessen an den Bedürfnissen der Patienten an. Für die organisatorische Ausgliederung und finanzielle Selbständigkeit des Portals sollte ein Konzept entwickelt werden, das die Gründung eines gemeinnützigen Unternehmens beschreibt. Dies wurde vom Projektteam innerhalb von zwei Teilprojekten durchgeführt:

Der Teil eins mit einem Umfang von 46 Personentagen diente der systematischen Erfassung und Darstellung des status quo des Portals. Zudem wurden Konzeptteile entwickelt, die für eine Machbarkeitsbetrachtung der Ausgründung zu untersuchen sind. Neben Handlungsempfehlungen zur Fortentwicklung der einzelnen Bereiche wurden auch erste Ideen generiert, wie die zu gründende Gesellschaft sich selbst finanzieren kann.

In Teil zwei des Projektes wurden in 14 Personentagen diese möglichen Einnahmequellen weiter ausdifferenziert und inhaltliche Ergänzungen von Spezialisten bezüglich Detailfragen der einzelnen Teilbereiche ergänzt und in einem stimmigen Gründungsplan zusammengefasst.

Unternehmen LE CROBAG GmbH & Co. KG
Projektinhalt Konzeption und Auswertung einer Mitarbeiterbefragung.
Projektumfang 13,96 Beratertage
Dauer 7 Monate

„Das Projekt konnte zur vollsten Zufriedenheit abgeschlossen werden.“

Beschreibung

Der LE CROBAG GmbH & Co. KG lag zum Ausgangszeitpunkt des Projektes ein veralteter Fragebogen zur Ermittlung der Mitarbeiterzufriedenheit vor. Da sich die Anforderungen an die Mitarbeiter jedoch im Laufe der Jahre geändert haben, liefert dieser Fragebogen nicht mehr die gewünschten Informationen. Aufgabe des Projektteams war es daher den Fragebogen auf die aktuelle Situation anzupassen und anschließend die Antworten aus allen Filialen und der Zentrale auszuwerten.

Unternehmen Lufthansa Technik AG
Projektinhalt Standardisierung von Statusupdates.
Projektumfang 13 Beratertage
Dauer 4 Monate

„Das Beraterteam von Hanseatic Consulting hat die Projektaufgabe der Lufthansa Technik AG zur vollsten Zufriedenheit bearbeitet. Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit.“

Beschreibung

Das Projektteam von Hanseatic Consulting wurde vom Kundendienst für Triebwerkswartung beauftragt, eine Realisierungsempfehlung für einen standardisierten Statusbericht für deren Kunden abzugeben. Im Ergebnis wurden ein Anforderungskatalog mit allgemeinen und gruppenspezifischen Inhalten für die Projektupdates erstellt. Eine Vorlage für die einheitliche Darstellung entwickelt und eine Empfehlung für die Realisierung in einem IT-Tool erarbeitet.

Unternehmen RICKMERS-LINIE GmbH & Cie. KG
Projektinhalt Audit-Konzept
Projektumfang 24 Beratertage
Dauer 11 Monate

„Die Projektanforderungen konnten von den Beratern von Hanseatic Consulting stets zur vollen Zufriedenheit und meist auch darüber hinaus erfüllt werden.“

Beschreibung

Die Rickmers-Linie ist eines der führenden Unternehmen im Bereich der Schwer- und Containertransporte. Um die internen Abläufe des Unternehmens zu auditieren wurde Hanseatic Consulting seit 2009 jährlich beauftragt. 2015 sollte diese interne Auditierung auf alle internationalen Standorten erweitert werden. Hierfür wurde das diesjährige Team beauftragt, ein Konzept zu entwickeln, welches diese Aufgabe effizient und effektiv abdeckt.

Unternehmen tesa AG
Projektinhalt Geschäftsmodellentwicklung
Projektumfang 14 Beratertage
Dauer 2 Monate

„Das Projekt konnte zur vollsten Zufriedenheit abgeschlossen werden.“

Beschreibung

Da sich die saisonale Vermarktung bestimmter Sortimente zahlreichen Herausforderungen ausgesetzt sieht, war es Aufgabe des Projektteams, alternative Geschäftsmodelle zum Vertrieb dieser Produkte durch tesa zu entwickeln. Im Anschluss an eine Markt- und Wettbewerbsanalyse wurden die Geschäftsmodelle im Sinne des Green-Field-Ansatzes im Rahmen eines Workshops ausgearbeitet, bei dem diverse Kreativitätstechniken angewandt wurden.

Unternehmen Tchibo, Unilever, OTTO, British American Tobacco, Olympus, Johnson & Johnson, Jungheinrich, Senvion, Hamburg Port Authority, bonprix, EDEKA
Projektinhalt Konzeption und Durchführung eines Recruitingevents
Projektumfang 65 Beratertage
Dauer 11 Monate

„Das Recruiting-Event der Berater von Hanseatic Consulting hat die Projektanforderungen zur vollsten Zufriedenheit erfüllt. Die Weiterempfehlungsquote der Teilnehmer lag bei 100%.“

Beschreibung

Die HCT ist eine in Hamburg seit vielen Jahren etablierte Recruitingveranstaltung. Bei dieser haben Studierende die Möglichkeit drei der teilnehmenden Unternehmen innerhalb des Tages näher kennen zu lernen. Bei einer gemeinsamen Abendveranstaltung haben die Studierenden die Möglichkeit mit allen Unternehmensvertretern zu sprechen.